Tagesbetreuung

Die sinnstiftende Beschäftigung der Bewohner ist zentrale Aufgabe der Mitarbeiter der Tagesbetreuung. Auch die Mitarbeiter der Wohnbereiche beziehen die Bewohner weitest möglich in den Tagesablauf ein.

Die tagesstrukturierenden Angebote berücksichtigen die individuellen Fähigkeiten, Bedürfnisse und persönlichen Vorlieben von Menschen mit Behinderung. Sie werden sowohl in speziellen Räumlichkeiten außerhalb als auch in den Gemeinschaftsräumen der Wohngruppen durchgeführt.

Die angebotenen Aktivitäten umfassen kreative und alltagspraktische Tätigkeiten. Werkarbeiten sowie körperliche Aktivierung durch Sport und Spaziergänge gehören ebenso zum Programm wie Ausflüge und Einkaufsfahrten.

Ansprechpartner für Aufnahmeanfragen
Martin Quosbarth-Ufer
Telefon 07904/94338-100
Mail an Martin Quosbarth-Ufer