Wir über uns

Die LWV.Eingliederungshilfe GmbH (L.EH) bietet in 25 Städten und Gemeinden in Baden-Württemberg für rund 1.400 Menschen mit Behinderung individuelle Hilfeplanung und Assistenz für Teilhabe und Selbstständigkeit.
Als professionell Handelnde begleiten wir Menschen mit Behinderung auf ihrem Weg zu mehr Selbstständigkeit und tragen gleichzeitig Sorge für diejenigen, die besonderen Schutz und intensive Unterstützung brauchen. Zu diesem Zweck bieten wir verschiedenste Wohnformen an: dezentral in Städten und Gemeinden oder in großen Einrichtungen, stationär oder ambulant. Je nach Wunsch, Wille, Möglichkeit und Pflegebedarf.

Historisch bedingt befinden sich die vier Hauptstandorte in Markgröningen, Ellwangen, Reutlingen und Ulm. Die Geschäftsführung hat ihren Sitz in Tübingen. Eine Kernkompetenz dieser Einrichtungen ist die Betreuung von Menschen mit Mehrfachbehinderung und besonderem Pflegebedarf. Im Sinne der Prinzipien von Dezentralisierung, Gemeinwesenorientierung und Inklusion verkleinert die L.EH seit Jahren ihre zentralen Betriebsstätten und öffnet sie in das Gemeinwesen hinein. Parallel dazu werden kontinuierlich kleinere und dezentrale Wohn- und Arbeitsangebote außerhalb dieser Zentren aufgebaut.

Die L.EH beschäftigt 1.200 Mitarbeiter, in deren Arbeit die individuellen Bedürfnisse der Menschen mit Behinderung im Mittelpunkt stehen. Ihnen die Möglichkeit zu Teilhabe an der Gesellschaft und Verselbstständigung zu geben, ist unsere Motivation. Wir verstehen Menschen mit Behinderung nicht als Leistungsempfänger, sondern als aktive Gestalter ihrer eigenen Zukunft.

Überzeugen Sie sich selbst von unseren Fähigkeiten. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über die LWV.Eingliederungshilfe: über unsere mehr als 100 Jahre zurückreichende Geschichte, unsere Ziele und unsere Motivation.