Reutlingen

Hygienebeauftragte (m/w)


Rappertshofen Reutlingen ist Dienstleister im Bereich der Hilfen für körper- und mehrfachbehinderte Menschen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 01.08.2018 eine Hygienebeauftragte (m/w) mit einem Beschäftigungsumfang von 50 bis 100 Prozent.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Sicherstellung und Durchsetzung der Hygienestandards in allen relevanten Bereichen der Einrichtung
  • Mitwirkung bei der Einhaltung der Regeln der Hygiene und Infektionsprävention
  • Motivation, Schulung und Anleitung der Beschäftigten im Bereich der Hygiene
  • Schaffung und Sicherstellung optimaler Arbeitsbedingungen unter hygienischen Gesichtspunkten
  • Erstellen, weiterentwickeln von Konzepten, Standards und Methoden der Hygiene
  • Sichern einer optimalen und wirtschaftlichen Betriebsführung unter dem Gesichtspunkt der Hygiene

Wir erwarten:

  • Berufsabschluss als Altenpfleger (m/w) oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w)
  • mehrjährige Berufsausübung in einer Pflegeeinrichtung
  • Weiterbildung zum Hygienebeauftragten (m/w) in Pflegeeinrichtungen, Dauer 240 Unterrichtsstunden, 160 Unterrichtsstunden praktische Weiterbildung
  • Bereitschaft zur Fortbildung der staatlich geprüften Hygienebeauftragten (m/w)
  • Kenntnis der wichtigsten Gesetze, Verordnungen und Richtlinien, insbesondere Sozialgesetzbuch, Infektionsschutzgesetz, insbesondere Meldepflichten bei Infektionen gemäß Infektionsschutzgesetz, Richtlinien des Robert-Koch-Institutes, Unfallverhütungsvorschriften, Medizinprodukterecht, Lebensmittelrecht, Gefahr- und Biostoffverordnung, Hygieneverordnungen, Richtlinien und Empfehlungen der Bundesländer

Wir bieten:

  • Verantwortungsvolle Aufgaben und berufliche Fortbildung
  • Übernahme der Fortbildungskosten
  • Anstellung und Vergütung nach TVöD-B/VKA mit leistungsorientierter Komponente sowie Betriebsrente (ZVK)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und externe Mitarbeiterberatung

 

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Löffler unter der Rufnummer 07121 629-300 gerne zur Verfügung.

 

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 30.06.2018 an:

LWV.Eingliederungshilfe GmbH
Rappertshofen Reutlingen
Frau Martha Löffler
Leitung Wohnen und Soziale Dienste
Rappertshofen 1
72760 Reutlingen
Bewerbung per Mail