Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung in der Region Reutlingen/Tübingen

In der Region Reutlingen/Tübingen bietet die LWV.Eingliederungshilfe eine Vielzahl an Arbeitsplätzen für Menschen mit körperlicher und Mehrfachbehinderung an.

In Rappertshofen Reutlingen bietet die Werkstatt für behinderte Menschen in Arbeitsplätze in der industriellen Produktion und Dienstleistungsektor an. Beschäftigungsmöglichkeiten außerhalb der Werkstatt bieten unsere Buchläden und die Landschaftspflege.

In Tübingen gibt es Arbeitsplätze im „work.shop“. Dort werden Bücher, Büro- und Geschenkartikel verkauft und die wichtigsten Dienstleistungen der Deutschen Post AG angeboten. Die Werkstatt im Neckarbogen bietet vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeitsgebiete in den Bereichen Bürodienstleistungen, Verpackung und Versand, Sortierung und Kuvertierung von Postsendungen sowie Lager und Logistik.

Die LWV.Eingliederungshilfe verfolgt auch im Bereich Arbeiten das Ziel, der Dezentralisierung. Die Auslagerung von Arbeitsplätzen ist für die Beschäftigten ein wichtiger Schritt hin zu mehr Selbstständigkeit und Normalität. Die Nähe zum ersten Arbeitsmarkt dient nicht nur der beruflichen Integration, sondern ermöglicht zugleich Begegnungen von Menschen mit und ohne Behinderung in einem ganz normalen Arbeitsumfeld.